Massvoll geniessen statt kopflos trinken.

Gemeinsam für eine verantwortungsvolle Trinkkultur

Genussbeiz.ch ist eine Auszeichnung für Bündner Gastronomie- und Hotelleriebetriebe, die die Herausforderung Alkohol und Stress am Arbeitsplatz professionell angehen. Dabei steht die Nulltoleranz während der Arbeitszeit und der massvolle Genuss in der Freizeit im Vordergrund.

Mehr erfahren »

verantwortungsvolle Trinkkultur

Anmelden

Sie möchten ein Zeichen für ein gesundes und produktives Arbeitsumfeld setzen? Das freut uns! Melden Sie Ihren Betrieb noch heute an. Unter folgendem Link erhalten Sie alle Infos über das weitere Vorgehen.

Jetzt Anmelden

Berghaus Erika

Mitglied

Berghaus Erika

Das Berghaus Erika liegt auf 1‘650 m.ü.M. im Schlappin, dem kleinen Walserdorf am See, 4 km ob Klosters Dorf. Im Sommer sind wir via Privatstrasse ab Madrisa Parkplatz erreichbar, zu Fuss in ca. 1 ¼ h und mit dem Auto in etwa 10 Minuten. Im Winter gehören wir zu einem Teil der Madrisatalabfahrt für Skifahrer. Was gibt es schöneres für Skifahrer, nach einem feinen Frühstück in der warmen Stube auf die Ski’s und die Ersten auf der Gondel zu sein. Die Fahrstrasse vom Sommer wird im Winter zur Abfahrtspiste, d.h. Anreise mit den Skis via Madrisabahn. Das Berghaus ist seit 1945 geöffnet und wurde 1969 sowie im 1996 umgebaut. Das authentische Restaurant bietet ca. 50 Sitzplätze und einen Gartensitzplatz, resp. im Winter eine kleine Terrasse mit Sicht zum Schlappinerseeli. Die 6 gemütlichen, teils renovierten, einfachen Doppelzimmer und 2 Massenlager dienen als Übernachtungsmöglichkeit im Sommer wie auch im Winter. Für das leibliche Wohl sorgt der Hausherr selbst und verwöhnt unsere Gäste mit klassischen und regionalen Gerichten. Es ist ein toller Ausgangspunkt für Wanderungen, Bergtouren und Biketouren. Der See vor dem Haus lädt zum Fischen und Geniessen ein. Im Winter kann nebst dem Skifahren das Nichtstun genossen werden oder man kann mit den Schneeschuhen das Schlappintal erkunden.

Schlappin
7252 Klosters Dorf
+41 81 422 11 17

Manuela Perrinjaquet

Gesagt

Manuela Perrinjaquet

Beratungsstelle

Blaues Kreuz Graubünden